© 2018 Kerstin Petzold

Hohenleipisch

 

Umgeben von Kirschplantagen und Streuobstwiesen liegt Hohenleipisch weit sichtbar auf einem Hügel, der Kirchturm ist das Wahrzeichen der Silhouette. Im Ort leben ca. 2300 Einwohner.

 

Es gibt einen Bahnhof ca. 1,5 km von unserem Haus, der direkt an der Bahnlinie Berlin-Dresden liegt. Im Ort gibt es mehrere Gaststätten, ein Eiscafe, zwei Arztpraxen, eine Zahnarztpraxis, eine Apotheke, Fleischer, Bäcker, einen Lebensmittelladen, einen Laden für Haushalts- und Schreibwaren, einen Laden für Elektro- und Drogerieartikel, einen Blumenladen, eine Sparkasse. So ist für alles gesorgt und alles ist bequem zu Fuß oder per Rad erreichbar.

Unser Sohn Christopher hat 2005 ein Projekt für die Schule vorbereitet, in dem er Hohenleipisch vorstellt und es viel Interessantes über unseren Ort zu erfahren gibt. Es steht zum Download bereit. Bis heute hat sich aber auch schon einiges im Ort verändert.

 

Größere Einkäufe kann man im 6 km entfernten Elsterwerda machen, dort gibt es mehrere Supermärkte und eine schöne Innenstadt mit verschiedenen Geschäften.

 

Download PDF Mein Heimatort Hohenleipsich